Bahn: Fahrgastzahl erholt sich

Die Deutsche Bahn (DB) zieht eine positive Bilanz zum Pfingstverkehr. Am vergangenen langen Wochenende nutzten rund 750.000 Reisende die Fernzüge in Deutschland, teilte die Bahn mit.

Rund 1,5 Millionen Reisende waren insgesamt an den verlängerten Mai-Wochenenden zu Himmelfahrt und Pfingsten im ICE oder IC der DB unterwegs.

„Wir sehen eine allmähliche Erholung der Fahrgastzahlen. Auch die neue Auslastungsanzeige in unseren Buchungssystemen hat dazu beigetragen, dass die Reise mit uns berechenbar ist“, so DB-Fernverkehrschef Michael Peterson.