Arsenal holt FA Cup

Der englische Fußball-Klub FC Arsenal hat den FA Cup geholt.

Am Samstag siegten die „Gunners“ im Finale des ältesten Fußball-Pokalwettbewerbs der Welt mit 2:1 gegen den FC Chelsea. Für Arsenal ist es der insgesamt 14. FA-Cup-Triumph der Vereinsgeschichte.

Beide Tore für die „Gunners“ erzielte der Ex-Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang. Mit dem Endspiel-Sieg hat sich Arsenal zugleich die Teilnahme für die Gruppenphase in der Europa League gesichert.