Arjen Robben wieder im Training

Lange war Arjen Robben außer Gefecht. Jetzt ist der niederländische Ballkünstler in Diensten des FC Bayern München wieder ins Mannschafts-Training zurückgekehrt. Wegen muskulärer Probleme konnte der Flügelflitzer die China-Tour der Münchner nicht mitmachen. Nach seiner ersten Übungseinheit mit dem Team zeigte sich der 31-Jährige sehr zufrieden.

Am kommenden Wochenende wird es für den Deutschen Meister zum ersten Mal Ernst. Am Samstag (1. August) steht für die Guardiola-Elf in der Volkswagen Arena das Spiel um den Supercup gegen Pokalsieger VfL Wolfsburg auf dem Programm. Das Supercup-Finale 2015 wird live im Free-TV im Zweiten übertragen. Anpfiff der Partie ist um 20.30 Uhr.