Arbeitsmarkt: Weniger Arbeitslose trotz Corona

Arbeitsmarkt in Deutschland: Trotz Corona ist die Zahl der Arbeitslosen im September 2020 zum Vormonat gesunken.

Das teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) mit. Demnach liegt mit 2.847.000 die Zahl der Arbeitslosen 108.000 niedriger als im August.

Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Arbeitslosenzahl um 613.000 erhöht. Die Arbeitslosenquote sinkt von August auf September um 0,2 Prozentpunkte auf 6,2 Prozent.

„Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Arbeitsmarkt sind nach wie vor deutlich sichtbar. Es zeigen sich aber leichte Zeichen der Besserung“, sagte BA-Vorstand Daniel Terzenbach.