Arbeitsmarkt im August 2020

Deutschlands Arbeitsmarkt im August 2020: Zahl der Arbeitslosen steigt saisonbedingt an.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat am Vormittag die Arbeitslosenzahl für August 2020 bekanntgegeben. Laut BA waren im vergangenen Monat 2,955 Millionen Menschen ohne Job.

Das waren rund 45.000 Arbeitslose mehr als im Juli. Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Arbeitslosenzahl um 636.000 erhöht.

Arbeitslosenquote bei 6,4 %

Die Arbeitslosenquote steigt von Juli auf August um 0,1 Prozentpunkte auf 6,4 Prozent und verzeichnet im Vergleich zum August des vorigen Jahres ein Plus von 1,3 Prozentpunkten.

„Die Arbeitslosigkeit hat im August im üblichen Umfang zugenommen“, kommentierte BA-Chef Detlef Scheele die Zahlen.