Arbeitslosigkeit im März gesunken

Die Arbeitslosenzahl ist im März 2022 im Zuge der einsetzenden Frühjahrsbelebung gegenüber dem Vormonat gesunken, und zwar um 66.000 auf 2.362.000, wie die Nürnberger Bundesagentur für Arbeit mitteilte.

Saisonbereinigt hat die Arbeitslosigkeit in Deutschland um 18.000 abgenommen. Die Arbeitslosenquote sank von Februar auf März um 0,2 Prozentpunkte auf 5,1 Prozent.