131 Jahre Locher: Google Doodle feiert den Perforator

Er gehört zu den handlichen Helfern die im Büroleben und zu Hause für Ordnung sorgen – der Locher. Erfunden wurde der „Perforator“, mit dem Löcher in Papier gestanzt wird, in Deutschland. Zu verdanken hat die Welt die bahnbrechende Erfindung dem Sauerländer Friedrich Soennecken.

Heute vor 131 Jahren, am 14. November 1886, wurde Soennecken für das Gerät das Patent erteilt. Anlässlich des 131-jährigen Jubiläums ehrt Google den Büroartikel heute mit einem Doodle. Zu sehen ist der Jubilar bei seiner Arbeit, ein Stück Papier und natürlich das Abfallprodukt des Lochens: Konfetti.

131 Jahre Locher: Google Doodle feiert den Perforator
4.9 (97.5%) 8 votes