Hannover 96 stürmt an die Spitze

Zum Auftakt des vierten Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Hannover 96 im Freitagsspiel gegen den Hamburger SV mit 2:0 gewonnen. Mit dem Dreier sind die Niedersachsen zumindest bis morgen Tabellenführer in Deutschlands Fußball-Oberhaus. Der Sieg war für den Aufsteiger verdient. Hannover war in einem teilweise zerfahrenen Spiel die deutlich aktivere Elf. Harnik (50.) und Bebou (82.) waren die Torschützen für die 96er.