Confed Cup: Russland feiert 2:0-Sieg

Confederations Cup – Gastgeber Russland startet mit Sieg: In Russland hat am Samstag der Confed Cup begonnen. Das Auftaktspiel im Krestowski Stadion in St. Petersburg hat Russland gegen Neuseeland mit 2:0 gewonnen. Ein Eigentor von Neuseelands Boxall (31.) und ein Treffer von Smolow (69.) sicherten den Russen den Dreier vor rund 50.000 Zuschauern.

An dem Turnier nehmen acht Mannschaften teil: Russland, Neuseeland, Portugal, Mexiko, Australien, Chile, Kamerun und Weltmeister Deutschland. Die DFB-Elf startet am Montag (19.06.) gegen Australien in das Turnier. Ein Jahr vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland dient das Turnier dem Ausrichter und den Organisatoren als Generalprobe.